ASAD#4 DAWA – Singer/Songwriter Hoffnung

Erstmals hörte ich DAWA im Rahmen des FM4 Protestsongcontests 2014 und von dort an verpflanzte sich dieser Song, namens Revolution, in meinen Hirnwindungen. Warum jetzt, wenn sie schon mal da waren? DAWA mit ihrem Lied ” On the run”  sind eine der  sechzehn österreichischen Kandidat_innen für den Platz beim Eurovision Songcontest 2015 in Wien. Erstaunlicherweise sind sie nicht die einzigen nennenswerten Beteiligungen (Clara Blume, Kommando Elefant, The Makramees, Johann Sebastian Bach ), aber mit Sicherheit meine Favoriten.

Das Quartett DAWA erzeugen durch präzise jedoch scheinbar minimalstische Instrumentation eine enorme Intimität und Spannung. Ich muss hinzufügen ich bin ein ausgesprochener Cello Fan, aber auch stimmlich –an gewissen Stellen musste ich an Tracy Chapman denken, vielleicht aber auch wegen der Revolution, EDIT: fid hat dies auch angemerkt – sowie rhythmisch überzeugen DAWA. Für mich eines der besten Lieder  des vergangenen Jahres aus Österreich ist das überaus gelungene “Revolution”. Über Las Vegas Records erschien ihr Debüt-Album “This should work”. Man darf gespannt sein, wie sich DAWA im Jahre 2015 durchsetzten können.

links DAWA, Las Vegas Records
Foto (c) Stefan Schierhuber 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *